KURATOR/IN STUDIENAREAL GENERALI FOUNDATION

Im Rahmen der Partnerschaft von Generali Foundation und Museum der Moderne Salzburg suchen wir eine erfahrene Fachkraft zur Betreuung des Studienareals der Generali Foundation. Diese Stelle wird in der ersten Zeit in Wien und teilweise in Salzburg, und ab 2016 – wenn das neue Studienareal in Salzburg eröffnet ist – gänzlich in Salzburg angesiedelt sein.

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium der Kunstgeschichte oder vergleichbare Ausbildung
  • Ausbildung als Archivist/in und Bibliothekar/in oder vergleichbare Tätigkeit
  • Einschlägige berufliche Praxis in einer Kunstinstitution

Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Gute Kenntnisse der Kunstgeschichte und Kunstheorie mit einem hohen Wissensstand zur Kunst seit den 1960er-Jahren und der Gegenwart und speziell zur österreichischen Kunstgeschichte
  • Professioneller Umgang mit Archivalien, Büchern und Kunstzeitschriften, darunter auch Rara
  • EDV Kenntnisse: Microsoft Office, Datenbankprogramme insbesondere für Bibliotheken
  • Fremdsprachenkenntnisse: Gutes Englisch in Wort und Schrift

Aufgabenbereich

  • 1. Administrative und wissenschaftliche Betreuung der Bibliothek und des Archivs der Generali Foundation
  • 1.1. Inventarisierung von Neuzugängen
  • 1.2. Ausarbeitung von Archiven und Werkdossiers im Zuge von Neuerwerbungen für die Sammlung
  • 1.3. Betreuung der Besucher/innen des Studienareals
  • 1.4. Dokumentation der Sammlung Generali Foundation und der Werke in Bild und Text
  • 1.5. Ankäufe von Publikationen
  • 1.6. Regelmäßige Kontrolle des Zustandes und Standortes, insbesondere jährliche Inventur der Bestände.
  • 2. Kuratorin von wechselnden Ausstellungen und Veranstaltungen mit Beständen der Bibliothek und des Archivs Generali Foundation unter Einbeziehung von anderen Beständen des Museums
  • 2.1. Planung und Koordination von Veranstaltungen zur Bekanntmachung des Studienareals
  • 2.2. Erstellen und Umsetzung von Ausstellungskonzepten
  • 3. Mitarbeit bei der Produktion von Katalogen der Generali Foundation

Reporting

  • 1. Diese Stelle ist direkt der Direktion des Museum der Moderne Salzburg unterstellt.
  • 2. Über die Direktion erfolgt auch ein Berichtswesen an den Vorstand der Generali Foundation.
  • 3. Die Stelle ist um eine enge und gute Zusammenarbeitet mit dem gesamten Team des Museums bemüht, besonders mit den anderen Stellen der Generali Foundation die am Museum angesiedelt sind, und den anderen Kurator/innen, Konservator/innen und Registrar/innen.

Wir bieten

  • Ein Jahresbruttogehalt von € 29.000,-
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle

Schriftliche Bewerbungen bis Ende Dezember 2014 mit aussagekräftigen Unterlagen und Referenzen sind zu richten an:

Museum der Moderne – Rupertinum Betriebsgesellschaft mbH
Mönchsberg 32, 5020 Salzburg, Österreich

Idealweise elektronisch an folgende Email Adresse:
barbara.mcfadden@mdmsalzburg.at

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s