Internship (Archives and Records Management)

Internship (Archives and Records Management)  (TAL-MTGS20170828-001)

Primary Location

: Austria-Vienna-Vienna-IAEA Headquarters

Job Posting

: 2017-10-11, 4:05:05 PM

Closing Date

: 2017-11-01, 12:59:00 AM

Contract Type: Interns
  

This is a re-opening of a previously posted internship vacancy. Those who have applied need not resubmit an application.

Duration of Internship

12 months

Internships

The IAEA accepts a limited number of interns each year. The internships are awarded to persons studying towards a university degree or who have recently received a degree (see the Internship web pages for further details).

 The purpose of the programme is:

  • to provide interns with the opportunity to gain practical work experience in line with their studies or interests, and expose them to the work of the IAEA and the United Nations as a whole;
  • to benefit the IAEA’s programmes through the assistance of qualified students specialized in various professional fields.

The duration of an internship is normally not less than three months and not more than one year.

 Organizational Setting

The Department of Management (MT) provides a ‘platform of services’ that serves as a foundation for the successful delivery of the IAEA’s scientific and technical programmes. Its mission statement is as follows: “MT is a partner and a business enabler that champions change and efficiency, leveraging a common purpose”. Thus, among other support activities, it assists a scientific manager in recruiting the right expert, helps a technical officer coordinate the purchase of radiation equipment, and ensures that all Board documents are translated and distributed on a timely basis to Member States.

The Division of General Services provides service functions throughout the IAEA such as travel and transport support, facilities management, archives and records management, and management of the VIC Commissary. It has five sections.

The Archives and Records Management Section establishes a framework for the creation and management of authentic, reliable and usable records, capable of supporting IAEA business functions and activities for as long as they are required. The Section is divided into three Units: Mail, Records and the Archives Unit.

 Main Purpose

The internship is designed to provide experience in Archives and Records Management Section.

 Functions / Key Results Expected

•  Archival processing constituting appraisal of semi-current records.

•  Assisting in developing promotional activities such as guided tours, exhibitions, and development of an online portal. 
• Creation of finding aids and drafting series level descriptions based on the ISAD (G).
• Developing strategies in long-term preservation of digital records.
• Revision of the institution-wide functional file plan.
• Revision of the institution-wide retention schedule.

Knowledge, Skills and Abilities

  • MS Office

Qualifications and Experience

  • Undergraduate degree or graduate level studies in the relevant fields in archives and records management

 Applicant Eligibility

  • Candidates must be a minimum of 20 years of age and have completed at least three years of full-time studies at a university or equivalent institution towards the completion of a first degree.

  • Candidates must not previously have participated in the IAEA’s internship programme.

  • Candidates may apply up to one year after the completion of a bachelor’s, master’s or doctorate degree.

  • Fluency in written and spoken English; fluency in any other IAEA official languages (Arabic, Chinese, French, Russian, Spanish) an asset.

  • Candidates must attach two signed letters of recommendation to their application.

     

Application:

https://iaea.taleo.net/careersection/interns/jobdetail.ftl?job=TAL-MTGS20170828-001&tz=GMT%2B02%3A00

 

Advertisements

Lehrstelle als Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistentin / als Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent

Das Land Oberösterreich zählt zu den größten und führenden Arbeitgebern unseres Landes. Bei uns finden Sie zukunftsweisende Jobs und vielfältige Möglichkeiten zur Entfaltung Ihrer Talente. Sie tragen mit uns bei, Oberösterreich erfolgreich zu gestalten und die Lebensqualität zu steigern. Landesbedienstete arbeiten in mehr als 80 Berufen an über 180 Standorten.

Lehrstelle als Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistentin / als Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent

für das Oö. Landesarchiv in Linz

Bewerbungsfrist: 08. November 2017

Deine Aufgaben

  • du ordnest und erschließt Archivbestände und verwaltest diese mit modernen Dokumentationsprogrammen und Datenbanken
  • du recherchierst historische Informationen und Daten
  • du eignest dir das Lesen der Kurrentschrift an
  • du hast Kontakte mit Kundinnen/Kunden und beantwortest Anfragen

Du bringst mit

  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • logisch-analytisches Denken
  • gute EDV-Kenntnisse und Interesse diese zu erweitern
  • Geschichte-Grundkenntnisse und achtsamen Umgang mit historischen Unterlagen
  • gute Englischkenntnisse
  • Genauigkeit und Verlässlichkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen

Entlohnung

Lehrlingsentschädigung gemäß den Richtlinien für Lehrlinge im oö. Landesdienst

Informationen

Du bist beim Auswahlverfahren dabei, wenn du folgende Anforderungen erfüllst:

  • allgemeine Schulpflicht bis spätestens Juli 2018 beendet
  • das 17. Lebensjahr bis zum Stichtag 31. Dezember 2017 nicht vollendet
  • kein aktives Lehrverhältnis zum Start der Ausbildung

Gib uns in deiner Bewerbung den gewünschten Lehrberuf und die Dienststelle(n) an und übermittle uns einen tabellarischen Lebenslauf sowie das Jahres- und Abschlusszeugnis der 8. Schulstufe (vollständig in Kopie mit Rückseiten).

  • noch mehr Infos zum Lehrberuf .
  • Berufsfertigkeitstest
  • Vorstellungsgespräch (nach eventueller Vorauswahl aufgrund der Zeugnisnoten der 8. Schulstufe und der Ergebnisse des Berufsfertigkeitstests) durch die Abteilung Personal-Objektivierung
  • in der Abteilung Personal-Objektivierung
    Patrick Karlseder, Telefon (+43 732) 77 20-112 28

Ihre Möglichkeiten und Perspektiven auf einen Blick

  • Vielfältige Aufgaben und Berufe
  • Interessante Herausforderungen in einem dynamischen Umfeld
  • Karrierechancen für engagierte Einsteigerinnen und Einsteiger sowie Aufsteigerinnen und Aufsteiger
  • Langfristige Beschäftigungsperspektiven
  • Individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fairness, Sicherheit und Transparenz
  • Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • Attraktive Sozial- und Zusatzleistungen
  • Teamgeist, Wertschätzung und Respekt
  • die österreichische Staatsbürgerschaft; diese Voraussetzung wird auch durch die Staatsangehörigkeit eines Landes erfüllt, dessen Angehörigen Österreich auf Grund eines Abkommens (EWR bzw. EU) dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat wie Inländerinnen und Inländern; außer es ist beim jeweiligen Job im Hinweis der Inländervorbehalt angeführt
  • die persönliche, fachliche und gesundheitliche Eignung für die vorgesehene Verwendung
  • ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Für bereits bei der Abteilung Personal-Objektivierung vorgemerkte Bewerberinnen und Bewerber, die die Anforderungen erfüllen, erübrigt sich eine neuerliche Bewerbung; außer es ist beim jeweiligen Job anders angeführt.

Hinweis(e)
Die Aufnahmen erfolgen in ein Lehrverhältnis zum Land Oberösterreich nach dem Berufsausbildungsgesetz und den von der Oö. Landesregierung beschlossenen Richtlinien für Lehrlinge im Oö. Landesdienst.

Fahrtkosten und Spesen im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren ersetzen wir nicht.

Rechtliche Informationen

Bewerbungsadresse.

Amt der Oö. Landesregierung
Abteilung Personal-Objektivierung
4021 Linz, Bahnhofplatz 1
E-Mail karriere@ooe.gv.at
Telefon: (+43 732)7720-18718

Bewerbungsfrist.

Rechtzeitig ist dann eine Bewerbung übermittelt, wenn diese bis zur Bewerbungsfrist eingelangt ist (Datum des Eingangsstempels).

Amt der Oö. Landesregierung ● Direktion Personal ● 4021 Linz, Bahnhofplatz 1 ● Telefon (+43 732) 77 20-112 01 ● E-Mail persd.post@ooe.gv.at

http://www.land-oberoesterreich.gv.at/193357.htm