Bibliotheks- und Archivwesen 9167

An der Universität Wien (mit 19 Fakultäten und Zentren, 178 Studienrichtungen, ca. 9.600 Mitarbeiter/innen und rund 92.000 Studierenden) ist ehestmöglich die Position einer/eines

Angestellten
in der Dienstleistungseinrichtung Bibliotheks- und Archivwesen

bis 31.12.2021 zu besetzen.

Kennzahl der Ausschreibung: 9167

Im Arbeitsbereich Archiv der Universität Wien der Organisationseinheit Bibliotheks- und Archivwesen der Universität Wien ist die Stelle eines/einer Angestellten des gehobenen Archivdienstes zu besetzen.

Beschäftigungsausmaß: 20 Stunden/Woche.
Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §54 VwGr. IIIa

Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

Ihre Aufgaben:

Ihr Aufgabenbereich umfasst das Ordnen und Erschließen von Aktenbeständen im Archiv der Universität Wien (Akten des Vizedirektorats der philosophischen Fakultät 1802-1846) sowie die Einzelaktenerfassung gemäß internationalem Verzeichnungsstandard ISAD(G) im Archivinformationssystem der Universität Wien (scopeArchiv).

Ihr Profil:

– Reifeprüfung
– Fachliche Eignung
– Gute Kenntnisse archivarischer Verzeichnungsstandards (ISAD[G])
– Kenntnisse der archivarischen Kernaufgaben
– Sehr gute Kenntnisse im Lesen älterer Kurrentschriften
– Gute Lateinkenntnisse
– Erfahrung in Archivarbeit (insbesonders mit Ordnungs- und Erschließungsarbeiten)
– Erfahrung in der Arbeit mit einem Archivinformationssystem
– Selbständiges und eigenverantwortliches Handeln
– Lösungsorientierte Arbeitsweise
– Teamfähigkeit

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 9167, welche Sie bis zum 06.12.2018 bevorzugt über unser Job Center (http://jobcenter.univie.ac.at/)  an uns übermitteln.
Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Höglinger, Brigitte +43-1-4277-15003.
Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität (http://diversity.univie.ac.at/). Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.
DLE Personalwesen und Frauenförderung der Universität Wien
Kennzahl der Ausschreibung: 9167
E-Mail: jobcenter@univie.ac.at

https://univis.univie.ac.at/ausschreibungstellensuche/flow/bew_ausschreibung-flow?_flowExecutionKey=_cCA32F51F-3CE0-2EF6-58EF-F6A248303848_kC0CFA39D-8A19-E41E-72ED-A97C8A68296B&tid=70617.28

Bibliotheks- und Archivwesen 9124

An der Universität Wien (mit 19 Fakultäten und Zentren, 178 Studienrichtungen, ca. 9.600 Mitarbeiter/innen und rund 92.000 Studierenden) ist ehestmöglich die Position einer/eines

Angestellten
in der Dienstleistungseinrichtung Bibliotheks- und Archivwesen

zu besetzen.


Kennzahl der Ausschreibung: 9124

Im Arbeitsbereich Formalerschließung der Organisationseinheit Bibliotheks- und Archivwesen der Universität Wien ist die Stelle eines/einer Angestellten des gehobenen Bibliotheksdienstes befristet zu besetzen. Es besteht die Option auf Verlängerung.

Dauer der Befristung: 3 Jahr/e

Beschäftigungsausmaß: 36 Stunden/Woche.
Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §54 VwGr. IIIa
Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

Ihre Aufgaben:

Ihr Aufgabenbereich umfasst die Nominalkatalogisierung aller Arten von Druckschriften, AV-Medien und E-Medien nach dem Regelwerk RDA im Bibliothekssystem Alma sowie die Durchführung von Datenkorrekturen.

Ihr Profil:

– Reifeprüfung
– Abgeschlossene einschlägige bibliothekarische Ausbildung
– Ausgezeichnete Katalogisierungskenntnisse
– Vertrautheit mit dem Bibliothekssystem Alma
– Große Genauigkeit
– Teamfähigkeit
– Flexibilität

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 9124, welche Sie bis zum 29.11.2018 bevorzugt über unser Job Center (http://jobcenter.univie.ac.at/)  an uns übermitteln.

Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Höglinger, Brigitte +43-1-4277-15003.
Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität (http://diversity.univie.ac.at/). Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

DLE Personalwesen und Frauenförderung der Universität Wien
Kennzahl der Ausschreibung: 9124
E-Mail: jobcenter@univie.ac.at

https://univis.univie.ac.at/ausschreibungstellensuche/flow/bew_ausschreibung-flow?_flowExecutionKey=_cC95FD3BF-052A-13AB-E848-8568B0146DD4_k75B179A3-F10F-D2FC-FCE7-AB06EA8B1409&tid=70505.28

Bibliotheks- und Archivwesen 9123

An der Universität Wien (mit 19 Fakultäten und Zentren, 178 Studienrichtungen, ca. 9.600 Mitarbeiter/innen und rund 92.000 Studierenden) ist ehestmöglich die Position einer/eines

Angestellten
in der Dienstleistungseinrichtung Bibliotheks- und Archivwesen


bis 31.12.2021 zu besetzen.


Kennzahl der Ausschreibung: 9123

Im Arbeitsbereich Team Integrierte Medienbearbeitung Fachbereichsbibliotheken der Organisationseinheit Bibliotheks- und Archivwesen der Universität Wien ist die Stelle eines/einer Angestellten des gehobenen Bibliotheksdienstes befristet zu besetzen.

Beschäftigungsausmaß: 40 Stunden/Woche.
Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §54 VwGr. IIIa
Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

Ihre Aufgaben:

Ihr Aufgabenbereich umfasst die Nominalkatalogisierung und Retrokonversion aller Arten von Druckschriften, AV-Medien und E-Medien nach dem Regelwerk RDA im Bibliothekssystem Alma.

Ihr Profil:

– Reifeprüfung
– Abgeschlossene einschlägige bibliothekarische Ausbildung
– Ausgezeichnete Katalogisierungskenntnisse
– Vertrautheit mit den Bibliothekssystemen Alma
– Erfahrung im Umgang mit Altbeständen
– Große Genauigkeit
– Teamfähigkeit
– Flexibilität

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 9123, welche Sie bis zum 29.11.2018 bevorzugt über unser Job Center (http://jobcenter.univie.ac.at/)  an uns übermitteln.

Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Höglinger, Brigitte +43-1-4277-15003.

Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität (http://diversity.univie.ac.at/). Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

DLE Personalwesen und Frauenförderung der Universität Wien
Kennzahl der Ausschreibung: 9123
E-Mail: jobcenter@univie.ac.at

Bibliotheks- und Archivwesen 9084

An der Universität Wien (mit 19 Fakultäten und Zentren, 178 Studienrichtungen, ca. 9.600 Mitarbeiter/innen und rund 92.000 Studierenden) ist ehestmöglich die Position einer/eines

Angestellten in der Dienstleistungseinrichtung Bibliotheks- und Archivwesen

bis 31.12.2019 zu besetzen.

Kennzahl der Ausschreibung: 9084

Im Archiv der Universität Wien ist die Stelle eines/einer Angestellten des gehobenen Archivdienstes auf die Dauer der Abwesenheit einer Mitarbeiterin zu besetzen.

Die Stelle ist für die Dauer der Abwesenheit eines Mitarbeiters/einer Mitarbeiterin zu besetzen.

Beschäftigungsausmaß: 15 Stunden/Woche.
Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §54 VwGr. IIIa
Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

Ihre Aufgaben:

Ihr Aufgabenbereich umfasst die fachgerechte Ordnung und Erschließung von historischem Archivgut, die Verzeichnung und Verwaltung von archivarischem Sammlungsgut sowie BenützerInnendienste und die Beantwortung von Rechercheanfragen.

Ihr Profil:

– Reifeprüfung
– praktische Erfahrung bzw. Ausbildungen im Bereich der Erschließung und Ordnung von historischem Archiv- und Sammlungsgut
– flüssiges Lesen von älteren Kurrentschriften
– sehr gute Sprachkenntnisse in Latein und Englisch
– gute EDV Kenntnisse (inkl. Bildverarbeitungssysteme)
– Eignung für den Publikumsdienst
– serviceorientierte Einstellung
– Teamfähigkeit
– große Genauigkeit
– Flexibilität

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 9084, welche Sie bis zum 29.11.2018 bevorzugt über unser Job Center (http://jobcenter.univie.ac.at/) an uns übermitteln.

Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Höglinger, Brigitte +43-1-4277-15003.

Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität (http://diversity.univie.ac.at/). Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

https://univis.univie.ac.at/ausschreibungstellensuche/flow/bew_ausschreibung-flow?_flowExecutionKey=_cFC13CEE6-25FD-4F61-8281-71890C7CA856_k592E7EFD-0470-A503-8CA7-2D855EEBA006&tid=70194.28

DokumentenmanagerIn

Stadt Wien – Wiener Wohnen Kundenservice GmbH

DokumentenmanagerIn

Ordnung ist das halbe Leben. Für dich ist es Alles! Und deine Steckenpferde Struktur, Ablage und Logik begleiten dich dabei?
Dann bist du genau richtig bei uns! Denn wir haben die perfekte Stelle für dich!
Als privatrechtlich organisiertes Unternehmen und Hundert-Prozent-Tochter der Stadt Wien – Wiener Wohnen vereinen wir, die Stadt Wien – Wiener Wohnen Kundenservice GmbH, die Dynamik eines modernen Unternehmens mit der Beständigkeit eines großen Konzerns. Unsere Arbeit ist hochgradig sinnstiftend und geprägt von neuen Anforderungen unserer Kundinnen und Kunden. Höchstes Qualitätsbewusstsein und absolute Serviceorientierung, sowohl bei externen als auch bei internen Aufträgen, stehen für uns an oberster Stelle. Deshalb handeln wir seit unserer Gründung im Jahr 2002 als Dienstleisterin ambitioniert, lösungsorientiert und kompetent. Wir suchen Menschen die sich ihren Stärken entsprechend weiterentwickeln möchten.
Du arbeitest lösungsorientiert und bist ein/e TeamplayerIn.

Deine Aufgaben

  • Aktive Mitarbeit im Dokumentenmanagement Projekt
  • Analyse vorhandener Dokumente
  • Klassifikation von Dokumenten
  • Implementierung Dokumentenmanagementsystem (DMS)
  • Fachbereichsbegleitung bei Dokumententransfer in das DMS
  • Überarbeitung, Aktualisierung und Überwachung der Einhaltung der DM-Richtlinien
  • Schulungen Dokumentenmanagement

Wir bieten

keine leeren Versprechen – wir leben unsere Grundsätze:

  • Unbefristete Vollzeitposition
  • Ab sofort
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mobile Working
  • Zeitausgleich von Spitzenzeiten
  • Sonderurlaubstag für ehrenamtliches Engagement
  • Regelmäßige Weiterbildungen und interne Weiterentwicklung
  • Hochwertige IT-Ausstattung
  • Hunde sind willkommen
  • Jahresbruttobezug ab EUR 31.000 Möglichkeit der Überzahlung

Du arbeitest selbstständig und bist umsetzungsstark.

Deine Erfahrungen

  • Abgeschlossenes Bachelor Studium (Uni/FH)
  • Mind. 2 Jahre Erfahrung in einer ähnlichen Position
  • Erfahrung im Dokumenten- bzw. Qualitätsmanagement
  • Erfahrung mit Dokumentenmanagement-Tools
  • Confluence, JIRA und SAP Kenntnisse wünschenswert
  • Kenntnisse im Prozessmanagement von Vorteil

Du bist

  • Sehr genau
  • Strukturiert
  • Selbstständig
  • Durchsetzungsstark
  • Geduldig
  • Kommunikativ
  • Ein/e ausgezeichnete/r TeamplayerIn

Stadt Wien – Wiener Wohnen Kundenservice GmbH

Das Unternehmen deiner Wahl ist offen, freundlich, flexibel und mitarbeiterInnenorientiert? Ausgezeichnet, denn genau so beschreiben uns unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wenn du es kaum erwarten kannst, loszulegen und mit deinem Beitrag etwas zu bewegen, freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf, Anschreiben und Foto über unser Karriereportal – erreichbar über den Button „online bewerben“. Bei Rückfragen steht dir Tanja Buchleitner MSc gerne unter 0664 / 88 75 75 33 zur Verfügung.

https://karriere.wrwks.at/job/detail/97871/