Leiter der Abteilung Manuskripte und alte Drucke der MZK in Brno

Moravská zemská knihovna in Brno schreibt ein Auswahlverfahren zur Besetzung der Position

„Leiter der Abteilung Manuskripte und alte Drucke der MZK in Brno“ aus

Charakteristik der Position:

  • Leitung der Abteilung der Manuskripte und alter Drucke bei MZK
  • Festlegung des Konzepts der wissenschaftlichen Arbeit der Abteilung
  • Gestaltung des eigenen wissenschaftlichen Teams
  • Publikationstätigkeit

Anforderungen:

  • Hochschulbildung auf dem Gebiet Buchwissenschaft, historische Hilfswissenschaften, Archivkunde, gegebenenfalls Sprachkunde, Geschichte, Literaturwissenschaft
  • wissenschaftliche Tätigkeit
  • gute schriftliche Ausdrucksweise und Kommunikationsfähigkeiten
  • Verantwortlichkeit, Zuverlässigkeit, Organisationsfähigkeiten
  • Interesse an der gegebenen Problematik, Bildungsfähigkeit
  • zeitliche Flexibilität
  • Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit und Teamarbeit
  • entsprechende sprachliche Kompetenz
  • Orientierung auf dem Gebiet Digital Humanities

Arbeitsplatz:                            601 87 Brno, Kounicova 65a

Vorausgesetzter Antritt:          I. Halbjahr 2019

Arbeitsverhältnis:                    Arbeitsvertrag auf bestimmte Zeit (mit Möglichkeit der anschließenden Verlängerung)

Arbeitsverpflichtung:              ganztäglich, d. h. 40 Stunden wöchentlich

Gehaltseinstufung:                  12. Tarifklasse (gem. Regierungsverordnung Nr. 341/2017 Slg., in Fassung späterer Vorschriften.), Führungszuschlag, motivierende Lohnkomponente (Personalzulage)

Angeforderte Unterlagen für die Aufnahme in das Auswahlverfahren:

  1. Anmeldung (die Form ist nicht vorgeschrieben enthaltend: Name, Familienname, Geburtsdatum und -ort, Staatsangehörigkeit, dauerhafter Aufenthaltsort, Personalausweisnummer, Kontaktangaben (Telefonverbindung, Emailadresse), Datum und Unterschrift
  2. Motivierungsschreiben
  3. Strukturierter Lebenslauf einschließlich eines Verzeichnisses der Publikationstätigkeit (die letzten 10 Jahre) und Liste der behandelten Beiträge (nichtrückzahlbarer Zuschüsse)
  4. Konzeptentwurf für die Abteilung der Manuskripte und alten Drucke der MZK mit einer Prognose für 5 Jahre
  5. Beglaubigte Kopie des Nachweises über die höchste erreichte Bildung
  6. Einverständnis mit der Bereitstellung der personenbezogenen Angaben gem. Gesetz Nr. 101/2000 Slg., ausschließlich für den Bedarf des Auswahlverfahrens
  7. Auszug aus dem Strafregister, nicht älter als 3 Monate.

Die Unterlagen für das Auswahlverfahren schicken Sie bitte spätestens bis 15. April 2019 an die Anschrift:

Paní Eva Mitášová, Moravská zemská knihovna v Brně  – personální referát

Kounicova 65a, 601 87 Brno

Den Umschlag mit dem Passwort: „VŘ – Vedoucí RST“ versehen 

Zur mündlichen Vorstellung werden nur ausgewählte Kandidatinnen und Kandidaten eingeladen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s