MitarbeiterIn in der Bibliothek

Die AK setzt sich aktiv für die Interessen ihrer Mitglieder ein. Zur Verstärkung der AK Bibliothek Wien für Sozialwissenschaften suchen wir ab sofort eine(n) MitarbeiterIn in der Bibliothek.

Aufgaben:

  • Systembibliothekarische Tätigkeit
  • Betreuung von div. bibliothekarischen IT-Anwendungen (Discovery System, Repository etc. – Programmierkenntnisse unbedingt erforderlich)
  • Betreuung der Intranetanwendungen der Bibliothek in SharePoint (Zeitschriftenrundlauf etc.)
  • Betreuung des Internetauftritts der Bibliothek
  • Mitarbeit Verwaltung e-Ressourcen
  • Mitarbeit Katalogisierung / Metadatenmanagement und -analyse
  • Lesesaaldienst / Informationsvermittlung

Anforderungen:

  • Fundierte Kenntnisse in XML
  • Fundierte Kenntnisse in Java oder PHP
  • Kenntnisse im Umgang mit der Linux Kommandozeile
  • Idealerweise auch Kenntnisse in HTML, CSS, SQL, C#
  • Idealerweise auch Kenntnisse im Umgang mit Apache Solr/Lucene
  • Kenntnisse zu Metadatenformaten (METS/MODS, Dublin Core etc.) und bibliothekarischen Austauschformaten (MARC21, MARCXML, MAB2)
  • Kenntnisse RAK-WB und RDA bzw. Bereitschaft, sich diese raschestmöglich anzueignen
  • Kontinuierliche, hohe Lernbereitschaft und Bereitschaft, sich mit aktuellen bibliothekarisch-technischen Fragestellungen (u.a. Langzeitarchivierung) auseinanderzusetzen
  • Bereitschaft zu flexiblen Diensten im Rahmen der Öffnungszeiten (8.00 – 19.30 Uhr)

Gehalt:

  • ab € 2.900,- brutto/Monat je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung

Beginn:

  • August 2016
BEWERBUNG

Wenn Sie darüber hinaus den Gedanken der ArbeitnehmerInnenvertretung als wichtig und sinnvoll erachten und bereit sind, sich dafür einzusetzen, richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Telefonnummer bis längstens 24.6.2016 an:

Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Advertisements