ARCHIVAR/IN – OPTIK ARCHIV

Sie möchten Teil unseres Teams werden? Wenn ja, dann nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich bei einer der weltweit bekanntesten Marken als

ARCHIVAR/IN – OPTIK ARCHIV

Ort: Wattens, Innsbruck, Austria
Referenznummer: 952578-hd
WAS SIE ERWARTEN KÖNNEN

In dieser Position arbeiten Sie an der Pflege und des Ausbaus unseres Swarovski Optik Archivs. Das Katalogisieren von Optik-Produkten sowie Foto- und Aktenmaterial zählt ebenso zu Ihren Aufgaben wie die kontinuierliche Pflege der Archivdatenbank. Sie, erstellen eine Gesamtübersicht aller katalogisierten Archivinhalte, beantworten Anfragen und sind Ansprechpartner für die historische Kommunikation.

WAS WIE ERWARTEN

Als flexible und serviceorientierte Persönlichkeit sollten Sie ein abgeschlossenes Studium der Geisteswissenschaften vorweisen können bzw. bereits Berufserfahrung als Archivar gesammelt haben. Sie verfügen über eine sehr strukturierte Arbeitsweise sowie Erfahrung im Kundenumgang. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Organisation und Erschließung von Beständen gesammelt. Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Archivsystemen gepaart mit umfassenden Englisch-und MS-Office-Kenntnissen setzen wir ebenso voraus.

Wenn Sie als kommunikationsstarke und strukturierte Persönlichkeit mit Einsatz und Begeisterung eine neue Herausforderung annehmen wollen, sollten Sie die Chance nutzen und uns Ihre Bewerbungsunterlagen senden (vorzugsweise online).

WAS WIR BIETEN

Ihr moderner, architektonisch ansprechender Arbeitsplatz in Wattens/Tirol befindet sich in einer der schönsten Ferienregionen Österreichs, unweit von Innsbruck. Eine der schönsten Altstädte in Tirol ist nur wenige Minuten entfernt.
Ein attraktives Gehaltspaket inkludiert vielfältige Sozialleistungen wie eine hauseigene Kantine, Sportmöglichkeiten und diverse Vergünstigungen.

Aus gesetzlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position € 38.585,- brutto p.a. beträgt. Es besteht die Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.

Sie möchten mit Ihrer Begeisterung zu unserem Erfolg beitragen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung!

https://www.swarovskigroup.com/S/careers/Careers_Job_Details.de.html?jobId=10007.496480&country=AT&language=de&title=archivar-in-optik-archiv

Advertisements

Mitarbeiter/in Archiv

Österreichischer Rundfunk, Mitarbeiter/in Archiv

für die Direktion Niederösterreich

Aufgaben:

  • formale, inhaltliche und rechtliche Dokumentation medialer Inhalte wie Rohmaterialien, Sendungen etc.
  • Recherche, Auswahl und Zulieferung medialer Inhalte
  • Archivierung (Langzeitsicherung) bzw. Löschung medialer Inhalte nach Vorgaben
  • formale und inhaltliche Kontrolle von Metadaten in Archiv-Systemen
  • Beratung zu medialen Inhalten
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung, Fertigstellung, (Live-) Abwicklung und Nachbearbeitung medialer Inhalte
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Auswertungs- und Archivierungsrichtlinien
  • Erledigung von administrativen und organisatorischen Aufgaben

Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung (mindestens AHS, HAK etc.)
  • mehrjährige Berufserfahrung, Erfahrung im Medienbereich von Vorteil
  • sehr gute Deutschkenntnisse (schriftlich und mündlich)
  • gute Englischkenntnisse
  • sehr gute PC-Anwendungskenntnis, insbesondere MS Office
  • hohe Serviceorientierung
  • Belastbarkeit, Stressresistenz und Flexibilität
  • Genauigkeit, selbstständiger und strukturierter Arbeitsstil
  • Teamgeist, Verlässlichkeit
  • hohe Lern- und Einsatzbereitschaft
Dienstort: St.Pölten, Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 30.585,10 brutto jährlich
Höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung.

Kennzahl: 17I10208
Die Bewerbungsfrist endet am 07.12.2017
Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben bei.
Bitte verwenden Sie aus technischen Gründen NICHT den Internet-Browser Safari!
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen uns.

Volontariat Corporate History (m/w)

Volontariat Corporate History (m/w)

Das erwartet Sie bei uns

Die Hypovereinsbank ist Teil der UniCredit, einer der größten Bankengruppen Europas. Zudem zählt sie zu den größten Finanzinstituten in Deutschland. Als fokussierte Universalbank betreibt die Hypovereinsbank Bankgeschäfte aller Art. Für die UniCredit verantwortet sie das gesamte Deutschlandgeschäft und ist gleichzeitig das Kompetenzzentrum für das internationale Investment Banking.

Der Bereich Corporate History bietet Berufsanfängern einen Einblick in die tägliche Arbeit des historischen Archivs der Hypovereinsbank. Zudem können Sie praxisbezogene Kenntnisse rund um die Geschichte eines Finanzkonzerns, der seit mehr als 140 Jahren existiert, erwerben.

Ihre Aufgaben in unserem Team:
– Schwerpunkt: Aufbau eines Historischen Archivs (Sichten, Ordnen, Erschließen und Verzeichnen von Archivmaterial)
– Transkriptionen aus dem 19. und 20. Jahrhundert
– Rechercheaufgaben zur Bankgeschichte
– Aktives Mitwirken im Tagesgeschäft
– Einbeziehung in den Bereich Corporate History – ein Teilbereich der Corporate Identity / Corporate Behavior
– Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationen und Konzepten
– Pflegen von Datenpools
– Assistenztätigkeiten
– Unterstützung einer Promotion (Bankthema) möglich

Das bringen Sie mit

Ihr Profil:
– Abgeschlossenes Studium (Magister, Master bzw. Diplom) vorzugsweise des Archivwesens, der Neueren und Neuesten Geschichte; Landesgeschichte mit Schwerpunkt Bayern, Schleswig-Holstein oder Hamburg; Wirtschafts- und Sozialgeschichte; Zeit- oder Rechtsgeschichte
– Überdurchschnittliche Prüfungsergebnisse
– Interesse an Bank- bzw. Unternehmensgeschichte und aktuellen Themen der Wirtschaft
– Praxis im Umgang mit MS-Office Produkten und Internet
– Aufgeschlossenheit für IT-unterstützte Arbeitsverfahren
– Präzise Arbeitsweise
– Körperlich belastbar (z. B. Arbeiten in sauerstoffreduzierten Räumen)
– Gerne in einem kleinen Team arbeitend
– Kommunikationsfähigkeit
– Englisch fließend

Das bieten wir Ihnen

-Spannende Aufgabe und eine verantwortungsvolle Tätigkeit
-Vielfältige und spannende Projekte
-Arbeitsplatz im Herzen von München
-Eine offene Teamkultur mit gemeinsamen Zielen

ab Juli 2017 für 2 Jahre

Standort

München

Ansprechpartner

Helena Weikert, 089/378-20350

Bewerbungsadresse

Die Stelle ist bereits vergeben

Archivar und Lagermitarbeiter (m/w)

Die BDO zählt in Österreich und international zu den Top Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Accounting, Financial Advisory, Consulting und Forensic, Risk & Compliance. Wir bieten Raum für individuelle Entwicklung, Respekt und Sicherheit.

Für unseren Standort in Wien suchen wir ab sofort eine/n Vollzeit

Archivar und Lagermitarbeiter (m/w)

DER JOB:

  • Kontrolle, Kennzeichnung, Sortierung und Archivierung von Akten und Geschäftsausstattung (Bestandsführung und Jahresinventur)
  • Analyse, Planung und Support von Logistikprojekten
  • Kompetenter Ansprechpartner für alle Bereiche in logistischen Belangen
  • Einhaltung der lagerlogistischen Vorgaben und Abwicklungen
  • Verantwortung für Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit im Lagerund Logistikbereich
  • Be- und Entladungstätigkeiten
  • Botendienste und Besorgungen

IHR PROFIL:

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Lager- und Logistikbereich
  • Erfahrungen mit Lagerwirtschaftsprogrammen
  • MS-Office-Kenntnisse
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise und ein hohes Maß an Genauigkeit und Verlässlichkeit
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und körperliche Belastbarkeit
  • Führerschein der Klasse B

UNSER ANGEBOT:

  • Langfristige und interessante Berufsperspektive in einem teamorientierten Unternehmen
  • Wir bieten Ihnen eine Fixanstellung mit leistungsgerechter Bezahlung ab € 28.000,00 Bruttojahresgehalt. Abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Zusätzlich bieten wir Essensgutscheine und diverse andere Benefits.

BDO Austria GmbH
z.H. Herrn Michael Moschen, MA,
karriere@bdo.at, Kohlmarkt 8-10,
Eingang Wallnerstraße 1, 1010 Wien
facebook.com/BdoAustria
www.bdo.at

Schweizerisches Wirtschaftsarchiv, Basel

Mitarbeiter/in im Lektorat der Wirtschaftsdokumentation und als Informationsbibliothekar/in

100%
Das Schweizerische Wirtschaftsarchiv SWA und die UB Wirtschaft sind Teil der Universitätsbibliothek Basel. Die Institution verfügt über einen umfangreichen historischen Bestand an Dokumentationen und Archiven zur Schweizer Wirtschaft. Die aktuelle Sammlungstätigkeit erfolgt grösstenteils in elektronischer Form. Zudem ist sie für die Informationsversorgung der Wirtschaftswissenschaften, Soziologie und Politologie an der Universtiät Basel zuständig.
Für die Bereiche Wirtschaftsdokumentation und Informationstheke suchen wir per 1. Juni 2016 oder nach Vereinbarung einen I&D-Spezialist / eine I&D Spezialistin.
Ihre Aufgaben

  • Auswerten der Schweizerischen Tages- und Wochenzeitungen und Auswahl der Zeitungsausschnitte für die Wirtschaftsdokumentation des SWA
  • Überwachen der Webseiten von Wirtschaftsakteurinnen/-akteuren und Entscheid über die Auswahl der zu archivierenden digitalen Dokumente für die Wirtschaftsdokumentation des SWA
  • Sacherschliessung der ausgewählten Dokumente
  • Leitung und Durchführung von Projekten im Bereich der Wirtschaftsdokumentation
  • Beratung der Benutzerinnen und Benutzer vor Ort, telefonisch oder schriftlich bei der Literatursuche und der Recherche in der Wirtschaftsdokumentation und den Archivbeständen
Ihr Profil

  • Hochschulabschluss
  • Überdurchschnittliche Kenntnisse der wirtschaftlichen und politischen Zusammenhänge in der Schweiz auf nationaler, kantonaler und regionaler Ebene
  • Erfahrung als Informationsbibliothekar/in
  • Erfahrung in Projektmanagement
  • Sehr gute Katalogisierungskenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse der französischen Sprache
  • Hohe Dienstleistungsbereitschaft, Selbständigkeit, Teamfähigkeit und Freude am Kontakt mit dem Publikum
Wir bieten Ihnen

  • Ein spannendes berufliches Umfeld in einer lebendigen Archiv-, Bibliotheks- und Dokumentationsinstitution
  • Arbeitsplatz in der Nähe des Bahnhofs SBB in Basel
  • Anstellungsbedingungen gemäss den Richtlinien der Universität Basel
Bewerbung / Kontakt
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Irene Amstutz, Leiterin UB Wirtschaft – Schweizerisches Wirtschaftsarchiv (Irene.amstutz@unibas.ch oder 061 267 32 02)

Bitte richten Sie ihre Bewerbung bis zum 18. April 2016 per E-Mail an sekretariat-ub@unibas.ch oder Post an: Öffentliche Bibliothek der Universität Basel, Personalsekretariat, Kennwort «Lektorat SWA», Schönbeinstrasse 18-20, 4056 Basel

http://www.ub.unibas.ch/ub-wirtschaft-swa