Berufspraktikant/innen

Berufspraktikant/innen für das Multimediale Archiv des ORF

von 1. November 2018 bis 28. Februar 2019 oder
von 1. März bis 30. Juni 2019

Aufgaben:

Das Praktikum wird sich hauptsächlich den div. Dimensionen der inhaltlichen Erschließung („Beschlagwortung“) bzw. Search Engine Optimization) von audiovisuellen Inhalten (z.B. div. ORF Material, int. Nachrichtenagenturen, u. ä.) widmen.

Anforderungen:

  • perfektes Deutsch in Wort und Schrift, hohe Synonymkompetenz, herausragender Wortschatz, sehr gute Englischkenntnisse
  • hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • eine teamorientierte, strukturierte und sehr genaue Arbeitsweise
  • (tages-) politisch interessiert, allgemein gebildet, Vermögen abstrakt zu denken
  • Interesse an TV- und Medienwelt, sowie gesellschaftspolitischen, wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Themen
  • positive Ausstrahlung
  • sicheres, freundliches und gepflegtes Äußeres
  • Selbstverantwortung und Diskretion im Umgang mit Daten
Dienstort: Der Arbeitsplatz befindet sich im ORF-Zentrum (Würzburggasse 30, 1136 Wien) oder im ORF-Funkhaus (Argentinierstraße 30a, 1040 Wien). Daher gibt es auch die Möglichkeit Praktikantinnen und Praktikanten Einblicke in andere Bereiche eines Medienarchives, aber auch in die Fernseh- bzw. Radioproduktion im Allgemeinen zu geben.
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden (unregelmäßiger Dienst)
Gehalt:  € 850,00 brutto / Monat
Kennzahlen: 18E 10334 / 10335 / 10336
Die Bewerbungsfrist endet am 17.6.2018
Nutzen Sie für Ihre Bewerbung nachstehende Links und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. MotivationsschreibenLebenslauf und Fotoan uns. Bitte fügen Sie für die Online-Bewerbung gegebenenfalls mehrere Dokumente zu einem zusammen.

Praktikumszeiträume / Bewerbungslinks:

Unsere SAP-gestützte Bewerberdatenbank funktioniert derzeit mit dem Internetbrowser Safari nicht einwandfrei. Bitte öffnen Sie das Bewerbungsformular mit einem beliebigen anderen Browser, wie etwa dem Internet-Explorer, Chrome oder Firefox. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Advertisements

Mitarbeiter/in Archiv

Österreichischer Rundfunk, Mitarbeiter/in Archiv

für die Direktion Niederösterreich

Aufgaben:

  • formale, inhaltliche und rechtliche Dokumentation medialer Inhalte wie Rohmaterialien, Sendungen etc.
  • Recherche, Auswahl und Zulieferung medialer Inhalte
  • Archivierung (Langzeitsicherung) bzw. Löschung medialer Inhalte nach Vorgaben
  • formale und inhaltliche Kontrolle von Metadaten in Archiv-Systemen
  • Beratung zu medialen Inhalten
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung, Fertigstellung, (Live-) Abwicklung und Nachbearbeitung medialer Inhalte
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Auswertungs- und Archivierungsrichtlinien
  • Erledigung von administrativen und organisatorischen Aufgaben

Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung (mindestens AHS, HAK etc.)
  • mehrjährige Berufserfahrung, Erfahrung im Medienbereich von Vorteil
  • sehr gute Deutschkenntnisse (schriftlich und mündlich)
  • gute Englischkenntnisse
  • sehr gute PC-Anwendungskenntnis, insbesondere MS Office
  • hohe Serviceorientierung
  • Belastbarkeit, Stressresistenz und Flexibilität
  • Genauigkeit, selbstständiger und strukturierter Arbeitsstil
  • Teamgeist, Verlässlichkeit
  • hohe Lern- und Einsatzbereitschaft
Dienstort: St.Pölten, Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 30.585,10 brutto jährlich
Höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung.

Kennzahl: 17I10208
Die Bewerbungsfrist endet am 07.12.2017
Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben bei.
Bitte verwenden Sie aus technischen Gründen NICHT den Internet-Browser Safari!
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen uns.