Mitarbeiter/in der Geschäftsstelle

Die Kooperation E-Medien Österreich (KEMÖ) ist ein Zusammenschluss von Bibliotheken und Informationseinrichtungen mit dem Ziel, elektronische Ressourcen gemeinsam zu lizenzieren undzu administrieren. Ihr operatives Geschäft wird von der Geschäftsstelle geführt, die als Abteilung innerhalb der Österreichischen Bibliothekenverbund und Service GmbH (OBVSG) eingerichtet ist.

Wir suchen zum 01. November 2016 oder früher eine/n vollbeschäftigte/n (40 Wochenstunden) und engagierte/n Mitarbeiter/in der Geschäftsstelle der Kooperation E-Medien Österreich für die Dauer einer Karenzierung bis 30. September 2017, längstens jedoch bis zur Rückkehr des/r Stelleninhabers/in Ihre Aufgaben Unterstützung der Leitung der Geschäftsstelle in administrativen Belangen.

Mitarbeit insbesondere in folgenden Aufgabenbereichen:

  • Zentrale Administration von Online Ressourcen
  • Inhaltliche Betreuung der Webpage der KEMÖ
  • Vertragsadministration, -kommunikation, und -dokumentation
  • Rechnungskontrolle und -eingabe
  • Zahlungsabwicklung
  • Administrative Begleitung von Vergabeverfahren
  • Organisation des Informationsflusses zwischen den Konsortialpartnern und Öffentlichkeitsarbeit
  • Dokumentation der Geschäftstätigkeit
  • Veranstaltungsorganisation
  • Telefon- und E-Mail-Support der Mitgliedseinrichtungen bei Konsortien betreffenden Anfragen

Unsere Anforderungen

  • Ausbildung im Bereich Bibliotheks-/Informationsmanagement (z.B. Abschluss des Grundlehrganges des Universitätslehrgang Library and Information Studies oder eines gleichwertigen Ausbildungslehrganges)
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Organisationstalent, Genauigkeit, Lösungs- und Zielorientierung
  • Bereitschaft zu dienstlicher Reisetätigkeit im Inland
  • Sehr gute Kenntnisse von Standard-Office-Programmen, insbesondere Tabellenkalkulation
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Englischkenntnisse
  • Gute Anwenderkenntnisse von gängigen Internet-Werkzeugen

Von Vorteil

  • Berufserfahrung in den Bereichen bibliothekarische Erwerbung
  • Vertrautheit mit E-Zeitschriften, E-Büchern und Fachdatenbanken sowie mit Anbietern dieser Ressourcen

Wir bieten die Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeiteinteilung und ein angenehmes Arbeitsklima.

Die Position unterliegt keinem Kollektivvertrag. Die Anstellung erfolgt zu einem monatlichen Bruttogehalt von EUR 2.300,-.

Weitere Informationen über die KEMÖ finden Sie unter: http://www.konsortien.at

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail mit dem Betreff „Mitarbeit Geschäftsstelle KEMÖ“ bis spätestens 16.September 2016 an: job@obvsg.at

Die Österreichische Bibliothekenverbund und Service GmbH
Raimundgasse 1/3
A-1020 Wien
Tel.: +43 1 4035158-0
http://www.obvsg.at
http://www.obvsg.at/wir-ueber-uns/jobs

Advertisements

Praktikant/-in im Bereich Informationsmanagement

Lufthansa CityLine GmbH

München

ab sofort

Für unser Tochterunternehmen Lufthansa CityLine suchen wir ab sofort, befristet für drei bis maximal vier Monate, eine/-n Praktikant/-in im Bereich IT.

In unserer Abteilung Informationsmanagement / IT übernehmen Sie die Aufgabe unter Berücksichtigung der vorhandenen Kommunikationssysteme, der Ressourcen sowie der notwendigen Wirtschaftlichkeits-betrachtungen ein neues Kommunikationskonzept zu erarbeiten.

Dazu gehören u.a. die Betrachtung und Analyse der

  • Kommunikations- und Informationsflüsse,
  • Speicherorte und Strukturen,
  • Ansprechpartner, sowie der vorhandenen Kommunikationsformen und -wege.

Die Ergebnisse der Analyse fließen, dann in enger Zusammenarbeit mit dem IM-Management, in ein neues Konzept für die Kommunikation, Information und Dokumentation ein. Schlussendlich soll ein Proof of Concept erarbeitet werden, welches die neue Struktur möglichst einfach unterstützt und ein Entwicklungsszenario aufgezeigt werden, wie das Konzept sinnvoll implementiert werden kann.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr methodisches Wissen praxisnah anzuwenden, zu erweitern und ein verantwortungsvolles Projekt mit viel kreativen Spielraum zu bearbeiten.

Ihr Profil

Sie befinden sich in einer fortgeschrittenen Phase Ihres Studiums der Wirtschaftsinformatik oder Informatik mit ausgeprägtem Fokus auf (digitaler) Kommunikation oder der Kommunikationswissenschaften mit Schwerpunkt/Erfahrungen in (digitaler) Kommunikation und entsprechend ausgeprägten Informatikkenntnissen.

  • Immatrikulation über den gesamten Praktikumszeitraum
  • Ausgeprägtes Organisationstalent
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Hohes Maß an Eigeninitiative
  • Kenntnisse in Web- und Kollaborationstechnologien

Lufthansa CityLine ist eine hundertprozentige Konzerngesellschaft der Deutschen Lufthansa AG und befördert rund 8,6 Millionen Passagiere pro Jahr. Mit über 50 modernen und umweltschonenden Mittel- und Kurzstreckenjets erreicht die Flotte alle wichtigen Flughäfen in Europa. Täglich führt das Unternehmen rund 360 Flüge zu 78 Zielorten in 25 Ländern durch. Lufthansa CityLine beschäftigt rund 2.260 Mitarbeiter.

www.lufthansacityline.com

Für weitere Informationen:
Christina Ferstl: christina.ferstl@dlh.de

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte online!

https://career.be-lufthansa.com/index.php?ac=search_result&search_criterion_division%5b%5d=5732&search_criterion_division%5b%5d=5427&language=1